BERNARD HEGE

Inhaber einer verhaltenstherapeutischen Praxis mit Kassenzulassung für Erwachsene und Kinder & Jugendliche. Manager der Praxengemeinschaft.

*1961, verheiratet, 2 Kinder. 

Werdegang

 

Nach dem Psychologiestudium arbeitete ich zunächst in der freien Wirtschaft als Projektingenieur, später führte ich als Gruppenleiter Mitarbeitercoachings und Workshops durch. Als Coach und Therapeut sind mir daher die Problemen von Angestellten und Führungskräften sowie hierarchische Konflikte sehr vertraut.

Meine  psychotherapeutische Ausbildung habe ich an einem renommierten Institut, dem IFT Gesundheitsförderung in München, durchlaufen. Vor meiner aktuellen Praxistätigkeit arbeitete in der Psychosomatischen Klinik Windach, der Drogenambulanz der Ludwig-Maximilian-Universität sowie in der Institutsambulanz des IFT. Dadurch habe ich als Psychotherapeut ein breites Spektrum an klinischer Erfahrung sammeln können.

Nach der Approbation bildete ich mich  in der psychologischern Schmerztherapie weiter und erwarb die Zusatzqualifikation zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen. In 2016  qualifizierte ich  mich als Supervisor. Seit 2017 erwerbe ich die Zusatzqualifikation zur Durchführung der Progessiven Relaxation nach Jacobsen (PMR).

 

Berufliche Qualifikationen: Approbation als Psychologischer Psychotherapeut durch die Regierung von Oberbayern (2008),  Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK), MItglied der Deutschen  Psychotherapeutenvereinigung (DPTV).

Behandlungsangebot und Schwerpunkte

Ich behandle Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Störungsbildern. Dazu gehören z.B. kindliche Ängste, Angsterkrankungen, Phobien, Panikattacken, soziale Ängste, Prüfungsangst,  übermäßige Sorgen, Stress, Burnout, Depressionen, Zwänge und Alkoholprobleme.

Wegen meiner persönliche Erfahrung in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie kann ich mit Patienten gut an der Lösung von Problemen im Angestelltenverhältnis (operative Ebene, Führungskräfte) arbeiten, kenne aber auch die typischen Probleme der Freiberufler.

Welche Qualitäten meine Patienten an mir schätzen sehen Sie hier: 

 

Abrechnungsmöglichkeiten

 

VT für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

GKV, PKV

Kontakt

 

hege@psychotherapie-hege.de

089 - 189 378 98-1