Der gemeinsame Weg zu Ihrem Ziel sich besser zu fühlen

Einfühlungsvermögen, Lösungsorientiertheit und Qualität bestimmen den Ablauf unserer Therapie. Wir wollen uns sicher sein, für Sie das Richtige zu tun und Ihnen von Beginn an das Gefühl vermitteln, mit uns gemeinsam den richtigen Weg zu beschreiten. > Mehr lesen
Im Erstgespräch mit Ihnen gewinnen wir einen Überblick über Ihre Problematik und beraten Sie über die Behandlungsmöglichkeiten. Bei Empfehlung zur ambulanten Verhaltenstherapie folgen vier weitere diagnostische Sitzungen, in denen wir Erkenntnisse über die Ursachen, Zusammenhänge und Lösungsmöglichkeiten Ihrer Probleme erarbeiten, gemeinsam Ziele festlegen und uns besser kennen lernen. Die Dauer der Therapie richtet sich nach Ihrem Anliegen, der Schwierigkeit Ihres Problems, der Art Ihrer Erkrankung und deren Linderungs- und Heilungsmöglichkeiten. In der Regel haben Sie eine 50-minütige Sitzung pro Woche, bei Bedarf auch öfter, gegen Ende der Therapiephasen dann seltener.

Es ist uns wichtig, dass Sie Sinn und Zweck eines jeden bedeutsamen Behandlungsschrittes verstehen. Daher klären wie Sie darüber auf und sind jederzeit offen für Ihre Fragen zu unseren Methoden und Vorgehensweisen.

Sie erhalten bei uns die höchste Qualität und die modernsten Behandlungs- und computergestützten Diagnostikmethoden, da wir größten Wert darauf legen keiner subjektiven Meinungen zu folgen, sondern uns auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Therapieforschung stützen!
Sehr bedeutsam für Ihren Therapieerfolg ist das gegenseitige Vertrauen. Deshalb legen wir sehr viel Wert darauf, mögliche Störungen oder Beeinträchtigungen der therapeutischen Beziehung sofort mit Ihnen zu besprechen und zu klären. > Weniger lesen