Katja Eichen – Psychotherapeutin in München

Katja Eichen, seit Oktober 2014 Therapeutin in der Praxisgemeinschaft, studierte an der Universität Trier mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie. Ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin absolvierte sie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in München.

Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich ambulanter Psychotherapie. Neben ihrer Tätigkeit im Ausbildungsinstitut der DGVT, an dem sie unter anderem Depressionen, Angststörungen, AD(H)S und Burn-Out behandelte, therapierte sie an der Hochschulambulanz der LMU München posttraumatische Belastungsstörungen sowie in einem MVZ Patienten mit chronischen Schmerzen. Im Rahmen ihrer Weiterbildung zur Schematherapeutin arbeitet sie außerdem mit Klienten, die durch dysfunktionale Persönlichkeitsmuster und zwischenmenschliche Störungen belastet sind.

Zudem war sie in der stationären Schmerztherapie tätig, wirkte am Aufbau einer Therapiestation am Krankenhaus Vilsbiburg mit und arbeitete mit chronischen Schmerzpatienten im Diakoniewerk München-Maxvorstadt im Rahmen eines multimodalen Therapieprogramms.

Katja Eichen zeichnet sich durch ihre engagierte, einfühlsame und transparente Arbeitsweise aus. Ihre Therapien sind ziel- und lösungsorientiert, stärken die vorhandenen Fähigkeiten ihrer Klienten und kombinieren unterschiedliche therapeutische Methoden im Sinne einer ganzheitlichen Psychotherapie.

Buchen Sie einen Termin bei Katja Eichen direkt online:
Jetzt buchen

› Maria Giersdorff-Hege
› Cornelia Lüttig
› Michael Wenz
› Benjamin Rupnik
› Katja Eichen
› Aleksandra Cichecka
› Bernard Hege