Aleksandra Cichecka – Psychotherapeutin in München

Frau Aleksandra Cichecka – psychologische Psychotherapeutin in München – verstärkt seit Mai 2016 das Praxisteam.

Ihr Psychologiestudium absolvierte Frau Cichecka an der Universität Regensburg, die psychotherapeutische Weiterbildung zur Verhaltenstherapeutin für Erwachsene durchlief sie am bekannten Münchner Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP). Aktuell bildet sie sich zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin fort.
In weiteren Fortbildungen spezialisierte sie sich in den Bereichen Essstörungen, Schlafstörungen, Angsterkrankungen und Erbrechensangst (Emetophobie).

Frau Cichecka sammelt breite Erfahrung im psychologischen Fachdienst des katholischen Sozialdienstes für Frauen, in der Ambulanz des CIP, in der Psychiatrie rechts der Isar, im einer Beratungsfunktion im Therapienetzwerk Essstörungen, in der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg sowie in der ambulanten Tätigkeit in zwei Münchner Praxen.

Frau Cichecka kann sehr gut zuhören und die Patienten vertrauten ihr. Ihre Patienten schätzen an ihr ihr Verständnis und Einfühlsamkeit, gepaart mit einem sehr guten Analyse- und Urteilsvermögen, aber auch, dass sie achtsam ist und effizient arbeitet. Sie versteht es, mit den Patienten den Kern der Probleme zu erarbeiten und umsetzbare Lösungen zu finden. Ihre Geduld, Toleranz und Ausgeglichenheit helfen den Patientenbei schwierige Situationen, den persönlich richtigen Weg zu finden. Dadurch unterstützt sie ihre Patienten, sich positiv zu verändern und schneller zu seelischem und körperlichem Wohlbefinden zu gelangen.

Buchen Sie einen Termin bei Aleksandra Cichecka direkt online:
Jetzt buchen

› Maria Giersdorff-Hege
› Cornelia Lüttig
› Michael Wenz
› Benjamin Rupnik
› Katja Eichen
› Aleksandra Cichecka
› Bernard Hege